Home

Internetoptionen öffnen Chrome

Internetoptionen für den Browser von Google Chrome

Browser-Befehle: Entdecken Sie die geheimen Einstellungen für Google Chrome Lesezeit: 2 Minuten Der Browser Google Chrome lässt sich über das Öffnen Sie das Menü im Internet Explorer über das Zahnradsymbol ⚙ oben rechts. Klicken Sie auf Internetoptionen. Klicken Sie auf Internetoptionen. Wo kann ich

1 Klicken Sie auf das Symbol Weib rechts oben Ihre Google-Chrome-Fenster. Dies wird ein Dropdown-Menü Internetoptionen aktivieren. 2 Klicken Sie auf schau rechts, diese 3 striche, das ist das menü, da kannst du alles aufrufen. und rechtsklick auf navigationsleiste, kann man die lesezeicheleiste ein bzw ausblenden Sie können festlegen, dass Chrome eine oder mehrere bestimmte Webseiten öffnen soll. Öffnen Sie Chrome auf dem Computer. Klicken Sie rechts oben auf das In den Internetoptionen können sowohl Einstellungen gemacht werden, die das Surfen im Internet vereinfachen und verbessern oder für eine erhöhte Sicherheit sorgen

Wie komme ich in die Internetoptionen? - ExpressAntworten

Wählen Sie nun den Punkt Internetoptionen aus. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Registerkarte Sicherheit auswählen müssen. Hier werden Geben Sie von dort aus das Schlüsselwort Internetoptionen ein, und Sie können diese Option auf Ihrem Bildschirm sehen In Chrome (Download) rufen Sie über das Symbol

Eine einfache Möglichkeit ist es, zu der entsprechenden Seite zu navigieren, dann die Einstellungen zu öffnen und Aktuelle Seite auszuwählen. Alternativ können Sie Starten Sie Google Chrome und öffnen Sie das Hauptmenü, indem Sie auf die Schaltfläche tippen (dargestellt durch drei horizontale Streifen). Es öffnet sich das

Gewusst wie: Verwenden Sie die Internetoptionen auf Google

Google Chrome Startseite und die Standard-Suchmaschine zurückgesetzt, wenn es Straßenräuber durch Virus war. Öffnen Sie Chrome, tippen Sie gleichzeitig auf Alt+F Öffne Google Chrome. Das Icon zeigt einen rot-grün-gelben Kreis um eine blaue Kugel. 2. Klicke oben rechts Klicke auf Internetoptionen. Du siehst diese Option unten im Dropdown-Menü; wenn du sie anklickst, wird das Fenster Internetoptionen geöffnet. 4. Klicke auf Privatsphäre. Diesen Reiter findest du oben im Fenster Internetoptionen. 5. Klicke weiter oben auf der neuen Seite auf. Wählen Sie nun den Punkt Internetoptionen aus. Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie die Registerkarte Sicherheit auswählen müssen. Hier werden verschiedene Zonen aufgeführt. Nachdem Sie die Zone Internet gewählt haben, klicken Sie auf den Button Stufe anpassen. Scrollen Sie in dem neuen Fenster bis Scripting und setzen Sie Active Scripting auf.

Das Öffnen von zwei Registerkarten in Chrome erfolgt häufig, wenn Sie eine Website besuchen, auf der Popup-Werbung verwendet wird. Um dies zu verhindern, müssen Sie lediglich einen Werbeblocker in Chrome installieren. Überprüfen Sie dazu den Chrome Webstore. Ein weiterer Grund kann sein, dass Sie wiederholt auf das Symbol geklickt haben. In diesem Fall müssen Sie dies vermeiden Unter Windows 10 die Chrome Browser Version herausfinden 32/64 Bit Es ist einfach unter Windows 10 die Chrome Browser Version herauszufinden auf Desktop und MS Server OS Die Lösung, bzw. Anweisung ist nicht nur für Windows Internet Explorer 11 Eingabeleiste fehlt Suchfeld, Menü Der Internet Explorer 11 ist ein Webbrowser, der in Windows 10 enthalten ist. Microsoft Edge ist jedoch der.

Windows 8 Nutzer: Öffnen Sie Internet Explorer und klicken Sie auf das Zahnradzeichen. Wählen Sie Internetoptionen. Im geöffneten Fenster wählen Sie den Erweitert Reiter. Klicken Sie auf das Zurücksetzen Feld. Bestätigen Sie, dass Sie die Internet Explorer Einstellungen auf Standard zurücksetzen wollen, indem Sie auf das Zurücksetzen. In Chrome. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Men ü . Klicken Sie auf Weitere Tools Browserdaten löschen. Wählen Sie oben einen Zeitraum aus. Um alles zu löschen, wählen Sie Gesamte Zeit aus. Klicken Sie die Kästchen neben Cookies und andere Websitedaten sowie neben Bilder und Dateien im Cache an. Klicken Sie auf Daten löschen. Weitere. Um JavaScript in Chrome zu aktivieren, öffnen Sie zunächst die Browsereinstellungen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Symbol klicken und im aufpoppenden Menü Einstellungen auswählen. Alternativ zur beschriebenen Vorgehensweise können Sie chrome://settings/ in die Browserzeile eingeben, um die allgemeinen Chrome-Einstellungen zu öffnen

Google Chrome Internetoptionen - gutefrag

Klicken Sie auf Extras und danach auf Internetoptionen. auf OK um die Voreinstellung zu speichern. Chrome. Chrome-Browserversion 42 und höher. Ab Chrome-Version 42 (im April 2015 freigegeben) hat Chrome die Standardmethode, mit der Browser Plug-ins unterstützen, deaktiviert. Weitere Informationen. Firefox. Öffnen Sie den Mozilla Firefox-Browser, bzw. starten Sie ihn neu, wenn er bereits. Wenn ich in Google Chrome eine bestimmte Startseite in den Chrome Einstellungen festlege, wird sie beim Öffnen des Browsers nicht automatisch geöffnet. Stattdessen kommt immer die Neuer Tab Seite von Google Chrome. Habe sowohl eine Neuinstallation von Chrome probiert als auch schon im Internet danach gesucht, leider ohne Erfolg So aktivieren Sie Java in Google Chrome mit der Chrome-Erweiterung vom IE-Tab. Lesen Sie: So löschen Sie die Google-Standortverlaufsdaten. Eine Form von Java in einem Chrome-Browser aktivieren neuer ist die Installation der IE Tab Chrome-Erweiterung.. Die IE Tab-Erweiterung öffnet die Seite über die Internet Explorer-Engine, die sich im Chrome-Browser befindet

Wählen Sie unter dem Zahnrad-Zeichen die Option Internetoptionen aus. Das Dialogfenster Internetoptionen wird geöffnet. Die Chrome Webstore öffnet sich und Sie werden dazu aufgefordert, die Weberweiterung zu installieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche . Eine Bestätigung erscheint. Klicken Sie auf Hinzufügen. Chrome lädt die Weberweiterung herunter und installiert sie. Internetoptionen - Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe vorhin meinen PC gestartet und war verwundert, dass alle meine Browser keine Internetseiten ladeten. Als ich dann Chrome startete und es da versuchte, stand da was von Proxyserver konnte nicht geladen werden. Ich habe dann versucht den Proxy in..

Beim Start-Seite und Startseite festlegen - Computer

Pop-Ups in Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera

Internetoptionen → Registerkarte Erweitert. Unten sehen Sie eine Schaltfläche zum Zurücksetzen. Drücken Sie das. Aktivieren Sie im angezeigten Fenster das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen. Drücken Sie Zurücksetzen. Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen. Starten Sie Ihren Browser neu. e) Entfernen Sie ReceiverHelper von Google Chrome. Öffnen Sie Google. Öffnen Sie das Drop-down-Menü und wählen Sie Benutzerdefiniert aus. Klicken Sie neben der aktuellen Standardstartseite auf . Schritt 4: Geben Sie neben der Option zur Eingabe einer Webadresse Google.com ein und klicken Sie auf . Fertig

Internetoptionen: Einstellen der Internetoptione

  1. Internet Explorer: Browser-Verlauf wiederherstellen. Klicken Sie auf das Einstellungssymbol oben rechts und wählen Sie Internetoptionen. Im Reiter Allgemein klicken Sie unter Browserverlauf auf Einstellungen. Mit einem Klick auf Dateien anzeigen öffnen Sie den Cache-Ordner. Wenn Sie die Dateien nach Datum sortieren, können Sie aus.
  2. Öffnen Sie Internetoptionen> Registerkarte Datenschutz. Unter Popupblocker können Sie das Kontrollkästchen Popupblocker aktivieren aktivieren oder deaktivieren, um den Popupblocker zu aktivieren oder zu deaktivieren.. Wenn Sie auf die Schaltfläche Einstellungen klicken, können Sie hinzufügen oder entfernen Sie Websites, auf denen Popups erlaubt sein sollten
  3. Chrome oder Internet Explorer. Öffnen Sie die Systemsteuerung; Klicken Sie auf Netzwerk und Internet > Internetoptionen. Wählen im Fenster Eigenschaften von Internet die Registerkarte Sicherheit; Wählen Sie Lokales Intranet aus und klicken Sie auf Sites. Klicken Sie auf Erweitert; Geben Sie die Adresse für Ihre AD FS-Domäne ein
  4. So können Sie in den Browsern Internet Explorer, Firefox, Chrome und Opera arbeiten. Erzwingen Sie das Öffnen von Links im Hintergrund in Internet Explorer. Im Internet ExplorerSie können diese Einstellung ganz einfach über Internetoptionen> Registerkarte Allgemein> Schaltfläche Registerkarten> deaktivieren. Wählen Sie Immer wechseln.
  5. Um in Google Chrome ein neues Inkognito-Fenster zu öffnen, klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü und wählen Neues Inkognito-Fenster aus. Alternativ können Sie auch den Shortcut Strg + Umschalttaste + N nutzen. Mozilla Firefox. Nutzer von Mozilla Firefox finden die Einstellungen im Menü unter Privates Fenster

So finden Sie Tools und Internetoptionen in Microsoft Edg

  1. Öffnen Sie unter Internetoptionen die Registerkarte Programme und wählen Sie Add-ons verwalten aus. Aktivieren Sie Shockwave Flash Object. Laden Sie das Plug-in hier herunter, falls es nicht verfügbar ist. Starten Sie den Browser und den Meetingraum neu. Aktivieren von Flash Player im Browser. Flash Player im Google Chrome. Öffnen Sie chrome://settings/content über die. Internetoptionen.
  2. Öffnen Sie unter Internetoptionen die Registerkarte Programme und wählen Sie Add-ons verwalten aus. Aktivieren Sie Shockwave Flash Object. Laden Sie das Plug-in hier herunter, falls es nicht verfügbar ist. Starten Sie den Browser und den Meetingraum neu. Aktivieren von Flash Player im Browser. Flash Player im Google Chrome. Öffnen Sie chrome://settings/content über die.
  3. Es öffnen sich die Internet-Eigenschaften eures Computers. Klickt auf der Registerkarte Verbindungen unter Einstellungen für lokales Netzwerk auf den Button LAN-Einstellungen
  4. Um die Startseite in Google Chrome zu ändern, öffnen Sie Ihren Chrome-Browser und klicken Sie auf das Menüsymbol (3 Striche-Symbol) in der rechten oberen Ecke neben dem Eingabefeld. Wählen Sie Einstellungen aus den Dropdown-Optionen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen mit der Bezeichnung Home Button. Sobald das Kästchen aktiviert ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Ändern.
  5. Ein gelöschter Browserverlauf lässt sich nicht so einfach wiederherstellen. Ihr könnt aber dennoch herausfinden, welche Webseiten ihr besucht.
  6. Google-Chrome-Nutzer können Optionen zum Umgang mit JavaScript direkt über die Browser-Einstellungen verwalten. Schritt 1: Klicken Sie auf das Menü-Icon in der rechten oberen Ecke Ihres Browser-Fensters und wählen Sie den Menüpunkt Einstellungen aus, um die Browsereinstellungen zu öffnen
  7. Internetoptionen firefox. Der kostenlose Firefox ist einer der beliebtesten Browser. Es gibt verschiedene Versionen für macOS, Windows, Linux und Mobil-Geraäte. Er ist aber nicht nur praktisch.

Internet explorer erreicht eine IP Adresse im Heimnetz nicht, mit Chrome und Firefox OK. Ich habe seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Internet explorer. Ich habe seit kurzem eine IP Cam. Öffnen Sie entweder Google Chrome immer mit einem neuen und leeren Tab, mit der Seite, die Sie in Ihrer vorherigen Sitzung zuletzt verwendet haben oder mit einer bestimmten Seite. Unter Seite.

JavaScript aktivieren: Anleitungen für Firefox, Chrome

So öffnen Sie Internetoptionen Windows 10 Android

2. Sie müssen auf Ihren Heim-PC für Ihre Web-Browser (MS-IE/EDGE, Chrome, usw.) die neue Portalseite https://portal.bonn.de über die Internetoptionen zur Vertrauenswürdigen Site hochstufen. Dieses geht wie folgt: Öffnen Sie die Internetoptionen über Windows durchsuchen Es öffnen Sich die Internetoptionen, klicken Sie in den Internetoptionen auf die Karteikarte. Öffnen Sie die IE-Symbolleiste und wählen Sie Internetoptionen. Öffnen Sie die Registerkarte Verbindungen. Wählen Sie LAN-Einstellungen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Proxy-Server für Ihr LAN verwenden. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Namen und die Portnummer des Proxy-Servers ein Cookies sind nicht halb so gefhrlich, wie in so manchen Computerzeitschriften beschrieben. Fr viele Anwendungen sind Cookies notwendig. Hier lesen Sie, wie man diese Datenkekse im Browser aktivieren kan

Chrome: Proxy-Einstellungen ändern - CHI

  1. Nicht nur wenn man die T-Online-Webmail nutzt, ist T-Online ein praktisches Portal. Wenn ihr zu den vielen Fans der Infoseite gehört, erklären wir euch hier, wie ihr in jedem Browser T-Online.
  2. .tmg-it.de als zulässige Webseite hinzufüge
  3. 1 Öffnen Sie auf Ihrem Computer Chrome. 2 Klicken Sie oben rechts auf Google Chrome anpassen und einstellen und dann auf Einstellungen. 3 Klicken Sie unten auf Erweitert. 4 Aktivieren Sie Hardwarebeschleunigung verwenden, falls verfügbar. Starten Sie Chrome neu, um die Änderungen zu übernehmen. Im Fall von Firefox 1 Öffnen Sie auf Ihrem Computer Firefox 2 Klicken Sie im Dropdown-Menü.
  4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke (Extras für ältere Versionen von Internet Explorer)> Internetoptionen. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Browserverlauf auf Löschen. Überprüfen Sie temporäre Internetdateien, Cookies und Verlauf und wählen Sie Löschen. Deaktivieren Sie die Kompatibilitätsansicht. Es befindet sich rechts neben der.
  5. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Telefon Google Chrome Tippen Sie oben rechts auf Mehr (drei vertikale Punkte) und dann auf Einstellungen. Das Menü Einstellungen von Chrome sollte jetzt angezeigt werden, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Erweitert und tippen Sie auf Site-Einstellungen
Windows 10: IE startet Edge - COMPUTER BILDDie Top 3 Google Chrome Erweiterungen – TurnGeek

Google als Startseite festlegen - Googl

In den Internetoptionen sind viele Register vorhanden. Hier gibt es sehr viele Möglichkeiten, Einstellungen für den Internet Explorer vorzunehmen. Alle Einstellungen die hier getätigt werden, gelten für den Internet Explorer und somit abhängig von der benutzten Version des Internet Explorers. Benutzt man einen anderen Browser, so muss man die entsprechenden Einstellungen im jeweiligen. Als Konsequenz ist die Datei in Protected View von Excel 2010 geöffnet. Bei der Verwendung von Internet Explorer, sobald die Website zu vertrauenswürdigen Sites hinzugefügt wird, ist das Flag nicht gesetzt und die Dateien werden normalerweise geöffnet. Kann ich dieses Verhalten in Chrome erreichen? Vielen Dank . Ist es sicher, jemanden zu geben, den mein Laptop mit meinem Dropbox-Ordner. Öffnen Sie den Internet Explorer; Klicken Sie dann auf Einstellungen (Zahnradsymbol oben rechts) und wählen Sie «Internetoptionen» Wechseln Sie zum Reiter «Verbindungen» und klicken Sie auf die Schaltfläche «LAN-Einstellungen» Aktivieren Sie die Einstellung «Proxyserver für LAN verwenden (diese Einstellungen gelten nicht für VPN- oder Einwählverbindungen)» und klicken Sie dann.

Öffnen Sie Chrome und klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Fensters. Es öffnet sich ein Menü. Klicken Sie auf Klicken Sie im Internet Explorer auf das Zahnrad in der oberen rechten Ecke, um ein Menü zu öffnen. Klicken Sie auf Internetoptionen. Wechseln Sie zur Registerkarte Inhalte. Klicken Sie auf Einstellungen in der Rubrik AutoVervollständigen und dann. Chrome: Googles Webbrowser hat diesbezüglich wieder ein paar Optionen mehr zu bieten. Öffnen Sie übers Drei-Punkte-Menü die Einstellungen. Bei «Suchen» wählen Sie die gewünschte.

So stellen Sie den Standardbrowser ein - Chrome, FirefoxChrome menü einstellungen erweiterte einstellungenSyndication

Google Chrome Einstellungen an Ihre Bedürfnisse anpasse

  1. Hierzu öffnen Sie wieder Extras/Internetoptionen, klicken im Fenster Internetoptionen auf LAN-Einstellungen, um zu der Proxykonfiguration zu gelangen. Dort nehmen Sie den Haken bei Proxyserver für LAN verwenden heraus und starten Ihren Browser neu. Während Sie mittels des Proxys der Hochschule Fresenius im Internet surfen sind einige Internetseiten gesperrt. Eine.
  2. Die meisten Browser haben eine Standardseite, die angezeigt wird, wenn Sie eine neue Registerkarte öffnen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Browser entscheidet, welche Webseite beim Öffnen eines neuen Tabs angezeigt wird, können Sie diese zu einer benutzerdefinierten Webseite Ihrer Wahl ändern. Beispielsweise möchten Chrome und Firefox Ihnen Kacheln von Webseiten anzeigen
  3. Die Erweiterung öffnet die Links, wodurch Google Chrome ausgelöst wird, um den Link im Internet Explorer zu öffnen. Das Ergebnis ist, dass der IE ein Fenster öffnet, dann die Datei / den Ordner für den Benutzer öffnet und sich dann selbst schließt
  4. Das Anmeldefenster öffnet sich. Sie sehen aber nur ein weißes, leeres Fenster ohne Felder oder Text: Grund 1. Einstellungen Ihrer Internetoptionen verhindern, dass das Formular vollständig angezeigt wird. Lösung 1 Windows 10 oder 8. Klicken Sie in Windows auf Suchen. Geben Sie ein: Internetoptionen
  5. Anonym und ohne Spuren im Internet surfen - diese Tipps helfen - wem der Begriff Privatsphäre noch etwas bedeutet, will diese auch bei der Internetnutzung b
  6. Verwenden Sie Ihren Google Chrome-Webbrowser, um die IE Tab-Webseite im Chrome Web Store zu öffnen. Dort klicken oder tippen Sie auf die Schaltfläche Zu Chrome hinzufügen in der oberen rechten Ecke und bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf die Schaltfläche Erweiterung hinzufügen klicken, um mit der Installation fortzufahren. Nach Abschluss der Installation und Hinzufügen der.

Internet Optionen MS Windows OS öffnen, finde

Chrome Safari; Öffnen Sie Internet Explorer, drücken Sie die Alt-Taste, Öffnen Sie das Dialogfeld Internetoptionen (wie oben), und wählen Sie die Registerkarte Sicherheit. Klicken Sie auf Vertrauenswürdige Sites und anschließend auf Stufe anpassen. Blättern Sie nach unten zum Bereich Downloads, und vergewissern Sie sich, dass für die Option zum Herunterladen von Schriften die. Internetoptionen → Registerkarte Erweitert. Unten sehen Sie eine Schaltfläche zum Zurücksetzen. Drücken Sie das. Aktivieren Sie im angezeigten Fenster das Kontrollkästchen Persönliche Einstellungen löschen. Drücken Sie Zurücksetzen. Klicken Sie auf OK, um das Fenster zu schließen. Starten Sie Ihren Browser neu. e) Entfernen Sie Green Blocker von Google Chrome. Öffnen Sie Google. 1. Öffnen Sie zunächst das Startmenü, suchen Sie nach Internetoptionen und klicken Sie auf das Ergebnis. Diese Aktion öffnet das Fenster Internet-Eigenschaften, in dem Sie die LAN-Einstellungen ändern können. 2. Wechseln Sie im Fenster Internetoptionen zur Registerkarte Verbindungen. Klicken Sie hier auf die Schaltfläche LAN.

Ändern oder Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellunge

Schritt 5: Entfernen Google Chrome virus aus dem Windows Registry Editor. Drücken Sie die Taste Windows + R, um Run zu öffnen. Geben Sie regedit im Suchfeld ein und klicken Sie auf OK. Suchen Sie nun nach Registrierungseinträgen, die von Google Chrome virus erstellt und dauerhaft gelöscht werden Unter Umständen können die Verbindungsprobleme, die letztendlich in einem err_connection_closed resultieren, auch auf Fehler in der TCP-IP-Konfiguration Ihres Computer zurückzuführen sein. Das Problem lässt sich lösen, indem Sie den TCP/IP-Stack in seinen Originalzustand zurückversetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus: Geben Sie in die Suchzeile des Startmenüs cmd. Nun habe ich eine Lösung gefunden: Öffne den Internet Explorer > Extras > Internetoptionen > Verbindungen > LAN-Einstellungen. Diese Einstellungen sind nicht auf den Internet Explorer begrenzt, es sind globale Einstellungen für das gesamte System (haben also auch Auswirkungen auf andere Browser wie z.B. Google Chrome). Dort war bei mir ein Haken bei Einstellungen automatisch erkennen. Öffnen Sie die Internetoptionen über den Browser in Windows 10 Die erste Möglichkeit besteht darin, den Internet Explorer selbst zu verwenden (denken Sie daran, dass er im Hintergrund verfügbar ist) und von dort aus auf Ihre Optionen zuzugreifen. Schritt. Schneller Zugriff auf die Internetoptionen

Javascript aktivieren: In Firefox, Chrome & Internet Explore

Öffnen Sie den IE, klicken Sie auf das Zahnradzeichen —-> wählen Sie Zusätze verwalten: Suchen Sie nach adware/malware —> Entfernen. Klicken Sie auf das Zahnradzeichen —->Internetoptionen —> ändern Sie die URL nach ihren Wünschen, falls diese von dem Virus verändert wurde. Startfenster.de von Firefox entfernen Öffnen Sie Chrome. Wählen Sie im Chrome-Menü den Menüpunkt Einstellungen. Klicken Sie unter Beim Start auf Seiten festlegen und löschen Sie die URL für Delta (Sie können eine andere Startseite festlegen, indem Sie eine beliebige URL in das Eingabefeld eingeben). Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern Öffnen Sie den IE, klicken Sie auf das Zahnradzeichen —-> wählen Sie Zusätze verwalten: Suchen Sie nach adware/malware —> Entfernen. Klicken Sie auf das Zahnradzeichen —->Internetoptionen —> ändern Sie die URL nach ihren Wünschen, falls diese von dem Virus verändert wurde. Captcha Bros von Firefox entfernen

1. Öffnen Sie Ihren Internet Explorer und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Klicken Sie im Dropdown-Menü, das sich öffnet, auf Internetoptionen. 2. Klicken Sie auf der Registerkarte Datenschutz unter Einstellungen auf die Schaltfläche Erweitert. 3. Aktivieren Sie Annehmen bei beiden Optionen und aktivieren Sie. Was ist ein Standardbrowser? Sobald Sie einen Browser als Standardbrowser einstellen, wird sich dieser jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen, automatisch öffnen.. Standardbrowser per Systemsteuerung einrichten. Rufen Sie nach dem Start des Computers die Systemsteuerung auf. Wählen Sie dort Alle Systemsteuerungselemente > Standardprogramme aus. . Klicken Sie danach auf Standardprogramme festle Der Dialog Daten löschen öffnet sich. Setzen Sie die Häkchen bei den gewünschten Lösch-Optionen. Klicken Sie auf die Schaltfläche Leeren. Schließen Sie die Einstellungen. Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden dabei automatisch gespeichert. Chrome. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer Öffnen des Dialogs Internetoptionen. Mit der Internet Explorer Menüleiste. 1 Extras / 2 Internetoptionen auswählen; Alternativ mit. Systemsteuerung von Windows / Netzwerk und Internet / Internetoptionen; oder in die Suchleiste von Windows eingeben: inetcpl.cpl ; Dialog Internetoptionen. Offline Konfiguration. 3 Tab Verbindungen auswählen Hinweis. Steht in der Kategorie Einstellungen für.