Home

Verbrauch bei 120 km/h

Nachdem ich gestern den Verbrauch meines Tesla Model X SR Raven bei Tempo 120 Km/h getestet habe wollte ich heute wissen wie sich mein Model 3 Performance 20.. ☰sprinter-forum.de. PARTNER. Zum Inhal

In diesem kurzen Video möchte ich den Verbrauch bei 120 km/h auf der Autobahn ermitteln.Die Temperatur lag bei 12 °C und es war leicht windig.Heizung 20,5 °C.. Verbrauch bei 120 km/h und 2-8° - sieht top aus. 26. Januar 2020, 13:21. youtu.be/AAPLDUUDTWQ Das lässt sich sehen. Autobahn mit Tempomat 120 km/h ist kein nogo. Porsche Taycan weiß . Zitieren; Zum Seitenanfang; Elektromobilitaet. Starkstromer. Erhaltene Likes 2.152 Beiträge 2.795. 2; 26. Januar 2020, 14:48. dürfte doch ungefähr so hoch sein, wie ein e-golf verbraucht hätte. Elektrisch. Diskutiere Hoher Verbrauch bei 120 km/h im Motoren, Getriebe & Abgasanlage Forum im Bereich Astra H Probleme - spezifisch alle Astra Varianten; Das ist wirklich ein Unterschied. Ich habe schon soviel Meinung gehört und gelesen das ich denke, dass ich nicht verändere. P.S Deine Klavierlack.. Verbrauch 120 km/h: 6,3 l / 100 km: Verbrauch 150 km/h : 9,9 l / 100 km: Verbrauch 160 km/h: 11,3 l / 100 km: Weitere Fahrzeugdaten: Leergewicht: 1734 kg: Zul. Gesamtgewicht : 2760 kg: Listenpreis ab: 40750 € (Ausstattung: Selection) Monatl. Kosten: 1 Jahr: 1.122 € • 3 Jahre: 783 € • 5 Jahre: 681 € Die Kostenberechnung geht davon aus, dass Sie diesen Wagen ein Jahr, drei Jahre oder.

Opel Astra H 1

Verbrauch bei 120 km/h - Technik - smart-club Deutschland e

Verbrauch bei 120 km/h - E-Mobilität und Elektroauto

Hier findet ihr die Verbrauchswerte der Forumuser im Gleitbetrieb bei 60km/h, 130km/h und 200km/h laut Tachoangaben. Diskutiert wird dazu im Forum in diesem thread: Verbrauchswerte bei 60, 130 und 200km/h.Hier findet ihr auch Infos was ihr tun könnt, wenn keine Momentanzeige vorhanden ist Will man also realistisch 184 km Reichweite erzielen, muss man bei 120 km/h rund eine konstante Leistung von 50 kW ab Batterie ziehen, damit diese nach dieser Strecke leer ist. Das entspräche einem Verbrauch von rund 41 kWh/100 km oder auf der Tesla-Verbrauchsanzeige 410 Wh/km AW: Verbrauch bei 140km/h Auf der diesjährigen Anfahrt in den Urlaub lag mein Verbrauch bei 120 km/h (laut Navi, fixiert mit dem Tempomat) bei 7,59 l/100 km. Das war auf der A7/A1 Richtung Norden bis Fehmarn. Am nächsten Tag durch Dänemark und Schweden ging der Verbrauch runter auf 7,21 l /100 km Auf dem Papier verbraucht ein Tesla Model X auf 100 km 21,7 kWh, ein Audi e-tron etwa 3 kWh mehr. Allerdings werden diese Werte unter idealen Bedingungen mit einer Maximalgeschwindigkeit von 120.. Der BMW i3 ist schon seit einigen Jahren auf dem Markt und galt als besonders innovatives Elektroauto. Wie viel Energie der Bajuware bei 100 und 130 km/h auf..

AW: Verbrauch bei 140km/h. Hallo zusammen, ich war heute recht zügig auf der A7 (Wertach-> Würzburg) unterwegs (oft 140 - 160 km/h, Durchschnittsgeschwindikgkeit 120 km/h, Fahrzeit 2,5 h). Der Verbrauch lag bei nur 8,8 l. Das kann ich mir nur so erklären, dass äußere Einflüsse eine erhebliche Rolle spielen Verbrauch: bei 130 km/h niedriger als bei 100 km/h? (zu alt für eine Antwort) Frank Peters 2008-01-03 18:18:31 UTC. Permalink. Hallo, eine Bekannte sagte, die Verbrauchsanzeige in ihrem neuen Golf zeige bei Tempo 130 einen niedrigeren Wert an als bei Tempo 100. Kann das sein, so frage ich mich. Einerseits muss man für Tempo 130 natürlich mehr Gas geben, verbraucht also in einer Minute mehr. Verbrauch 120 km/h: 8,9 l / 100 km: Verbrauch 150 km/h: 14,0 l / 100 k . Wir haben daher ein Verfahren entwickelt, mit dem wir Anhaltspunkte für den Verbrauch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten geben können. Bitte beachten: Alle Werte sind aus den Daten des Fahrzeugs berechnet und nicht gemessen. Daher dienen diese Werte nur als grober Anhaltspunkt. Verbrauch 120 km/h: 6,8 l / 100 km. E-Autos nützen dem Klima gar nichts, solange der Ausgleichstrom fossil erzeugt wird. Hunderttausende Jobs werden sinnlos geopfert. - Das Buch über einen Greenwashing-Skanda

Verbrauch bei 120 km/h und 2-8° - sieht top aus. 26. Januar 2020, 13:21. youtu.be/AAPLDUUDTWQ Das lässt sich sehen. Autobahn mit Tempomat 120 km/h ist kein nogo. Porsche Taycan weiß . Zitieren; Zum Seitenanfang; Elektromobilitaet. Starkstromer. Erhaltene Likes 2.152 Beiträge 2.795. 2; 26. Januar 2020, 14:48. dürfte doch ungefähr so hoch sein, wie ein e-golf verbraucht hätte. Elektrisch. Ich verbrauche mit meinem 3.1er TD selbst bei ruhiger Fahrweise auf der Landstraße um die 14 L/100km. Jetzt war ich mal etwas eiliger unterwegs. Erst bei 120 km/h schaltet die Wandlerbrückung ein. Dann geht der Verbrauch laut BC Momentanverbrauch drastisch runter. Bei konstant 120 liege ich bei 9-10 L/100km

Verbrauch und Reichweite bei 120 km/h vs. 150 km/h. nextnews 165: Model Y-Lotterie, EQS-Preise, Kritik an Ionity und Zulassungenzahlen Willkommen zur Zusammenfassung der nextnews 165. Sommerzeit ist Urlaubszeit und das zeigt sich wieder einmal an den Ladesäulen, im Speziellen Ionity. Außerdem geht in Kürze der Verkauf des Model Y in Deutschland los. Zusätzlich gibt es Informationen zu. 120 km/h: - Verbrauch: 164 Wh/km - Reichweite: 450 km. Abonniere unseren Youtube-Kanal für weitere Testvideos zum Tesla Model 3 und allen anderen Elektroautos. nextnews 167: Übergewichtige und petzende Teslas, illegale Ladesäulen, elektrischer Astra und VW digitalisiert sich Willkommen zur Zusammenfassung der nextnews 167. Tesla macht mit petzenden Autos und Übergewicht neue.

TDI ALH: euer Verbrauch bei 100/120 km/h? Hallo, seit einiger Zeit habe ich das Gefühl, dass unser Golf (Bj. 2000, 90 PS TDI, 220 000 km) mehr verbraucht als früher. Ich kann das nicht unbedingt in Werten ausdrücken, da ich früher nicht so darauf geachtet habe, bzw. es nicht protokolliert habe. Mich würde daher mal interessieren, was eure ALH's so verbrauchen und zwar bei konstant 100 und. 120 km/h (GPS ? km/h): - Verbrauch: 164 Wh/km - Reichweite: 450 km - Akkukapazität*: 74 kWh (164 Wh/km * 450 km = 73.800 Wh) * angenommene real entnehmbare Energie bei der geforderten Leistung. Der Wert für 120 km/h deckt sich recht gut mit dem Wert der T&T Überführungsfahrt (179 Wh/km bei 132 km/h Tempomat). 1.500 km gratis laden am SuperCharger Twizy, Zoe, Leaf, eUp, eGolf, Ampera-e, i3.

Hi Kann zufällig einer eine Aussage treffen was der 1,4'er bei 120 km/h ,mit Tempomat, verbraucht? Könnte für 2500€ einen guten Gebrauchten mit 173000 km und schwarzer Lederausstattung bekommen. Würde mich interessieren ob er sich im Vergleich zu meinem tdi mit Umbau auf LPG rechnen würde. Die di.. Man kann den Verbrauch bei 130 km/h - die klassische Reisegeschwindigkeit - als Worst Case betrachten. Wenn man diese Geschwindigkeit nicht überschreitet, so wird der tatsächliche Verbrauch aufgrund der üblicherweise vorherrschenden Verkehrsdichte darunter liegen - und die Reichweite höher sein. Plane ich meine Reise also auf der Grundlage Tempo 130, dann erreiche ich mein Ziel - oder d Also selbst mein 1,6er dreht keine 4000U/min bei 120 km/h.Bei mir liegt die Drehzahl so bei 3300-3400U/min. Mfg Manuel. EDIT (autom. Beitragszusammenführung) MR.Zafira schrieb nach 11 Stunden, 41 Minuten und 52 Sekunden: Ups muss mich korrigieren ,hab heute nochmal darauf geachtet und festgestellt das ich bei 120 km/h eine drehzahl von ca 3700-3800 U/min habe und nicht 3300-3400 U/min ,sorry. Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke Rom-Forlì: 78 km/h Reifen: Bridgestone Turanza Eco - 215/45 R20. Verbrauch und Kosten. Bordcomputer: 17,2 kWh/100 km An der Ladesäule bestimmter Verbrauch: k.A. Mittel aus diesen Werten: 17,20 kWh/100 km Strompreis: 0,30 Euro/kWh Stromkosten: 5,16 Euro/100 km. Mehr zum VW ID.3: VW ID.3 (2020): Jetzt mit zwei verschiedenen E-Motoren. VW ID.3 und ID. Kurze Anmerkung zum eigenen Bild und zum Verbrauch: ich fahre den ID3 seit knapp 7T km. Durchschnitt bei ca. 15 Grad 17,5 kW/h (40% Autobahn mit 120 km/h, 40% Land, 20% Stadt). Bei 3 Grad ca. 20 kW/h. Temperaturmanagement im Winter technisch natürlich weit hinter Tesla zurück

Verbrauch bei CDI mit 120 km/h? - Allgemein - smart-club

  1. Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Strecke Rom-Forlì: 78 km/h Reifen: Michelin Pilot Alpin 5 - 235/45 R18 M+S. Verbrauch. Bordcomputer-Anzeige: 14,7 kWh/100 km An der Ladesäule ermittelter Verbrauch: k.A. Mittel aus diesen Zahlen: 14,70 kWh/100 km Strompreis: 0,30 Euro/kWh Stromkosten: 4,41 Euro/100 km. Und so ermitteln wir den Verbrauch. Wenn Sie einen Freund nach dem Verbrauch seines.
  2. , Skoda Roomster Verbrauch bei 120 km, Verbrauch konstant fahrt 130, verbrauch skoda Fabia 2012 Autobahn, verbrauch bei 140, verbrauch bei 120 zu 140 kmh, verbrauch bei 120 kmh, verbrauch bei 130 km/h, fabia 1.4 tdi 105 ps verbrauch Autobahn, prius 4 verbrauch bei 130km/h, skoda fabia verbrauch bei 130 kmh, verbrauch skoda roomster 130 km/h, spritverbrauch octavia 120km autobahn, roomster 1.6.
  3. 5,3 Liter: Der Power-Hybrid verbraucht mehr. Mit 184 PS gesegnet, geht es im Corolla mit Power-Hybrid deutlich sportlicher voran: Zwar ist auch er bei 180 km/h abgeregelt, doch die 100er-Marke knackt er beim Sprint schon nach 8,1 Sekunden. Das merkt man. Der 2,0-Liter wirkt wesentlich souveräner, macht mehr Spaß, und Überholvorgänge auf der.
  4. Obwohl ich auf der Autobahn auch mal schneller (Durschnittsgeschwindigkeit > 120 km/h, temprär auch über 160 km/h) und sonst viel Kurzstrecke unterwegs bin, war der Verbrauch immer unter 10 l. Auf der Landstraße ist der Verbrauch 7.x auf der Autobahn bei normaler Fahrt 8.x, da gibt es gar nichts zu meckern . 2. Die Frage, welcher Verbrauch.
  5. verbrauch 330i bei 120km/h tempomat [ 3er BMW - E46 Forum ] - Das BMW-Syndikat BMW Forum ist der zentrale Treffpunkt und die Anlaufstelle für alle BMW Fahrer und gleichzeitig umfassende Wissensplattform für alle BMW Modelle und BMW Tunin
  6. Dabei ist es wurscht egal, wie ich fahre, ob 80 auf der Landstraße, stop & go in der stadt, 120 auf der Bahn oder 190 auf der Bahn, er braucht immer zwischen 9 & 10l. Dass ich den E nich so sparsam fahren kann, wie meinen Fiesta, mit 6l im Mix und das im Benziner is mir klar gewesen. Allerdings liegen bei Spritmonitor viele so um die 6-7l. so 7-8 wäre eigtl mein Ziel (Hab den E ja gekauft um.
  7. Verbrauch 120 km/h: 0,0 l / 100 km: Verbrauch 150 km/h: 0,0 l / 100 km: Verbrauch 180 km/h: 0,0 l / 100 km: Verbrauch 210 km/h: 0,0 l / 100 km: Verbrauch 219 km/h: 0,0 l / 100 km: Weitere Fahrzeugdaten: Leergewicht: 1955 kg: Zul. Gesamtgewicht : 2425 kg: Listenpreis ab: 53000 € (Ausstattung: 3er) Monatl. Kosten: 1 Jahr: 1.367 € • 3 Jahre: 925 € • 5 Jahre: 793 € Die Kostenberechnung.

Konstantfahrt 120 km/h - Verbrauch um 5,2 Liter/100 km Konstantfahrt 130 km/h - Verbrauch um 5,8 Liter/100 km Konstantfahrt 140 km/h - Verbrauch um 6,5 Liter/100 km falls es von Interesse ist konstant Vollgas (keine Beschleunigungsphase und ca. 185 km/h) Verbrauch um die 11 Liter/100 km . Zitieren. 09.03.2012 #13 Roomza . Dabei seit 01.06.2009 Beiträge 60 Zustimmungen 4 Ort Braunschweig. Ergebnisse bei 120 km/h. Reichweite: 198 km, also 34% weniger als bei 90 km/h. Stromverbrauch: 20,7 kWh/km, also 51% mehr als bei 90 km/h. Verbrauchte Batteriekapazität: 40,9 kWh (geschätzt) Außentemperatur: 22 Grad. Reifen: 18 Michelin e Primacy. Ansonsten bescheinigt Nyland dem e-C4 ein sehr komfortables Fahrverhalten und ein gutes. Zum Verbrauch auf der Autobahn bei konstant 130-140 km/h würde mein Roomy wohl mehr als 6,7 L dann verbrauchen, also zwisschendurch mal in den Windschatten rein und ziehen lassen. Zitieren 23.01.201 Verkehr weitgehend flüssig. Verbrauch lt. BC 6,4 Liter. Auf der Rückfahrt noch etwas gemütlicher. Auf der Autoabahn (Strecke 120km) meist mit Tempomat eingestellt auf 120kmh und dann ausgebaute Bundesstraße (Strecke 80 km) 80-100kmh: Verbrauch lt. BC 5,2 Liter. Verbrauch gesamte Tour berechnet nach dem Tanken 5,5 Liter

Kommen wir zum Verbrauch. Der lag bei 90 km/h bei durchschnittlich 24 kWh pro 100 Kilometer und bei 120 schon bei mächtigen 32 kWh. Damit reiht sich der Mach-E in die typische Riege der eSUVs ein, verbraucht aber schon deutlich mehr, als beispielsweise ein Jaguar I-PACE oder Xpeng G3. Der Jaguar hat freilich eine Wärmepumpe und steckt damit. Bei gemischter Fahrweise aber oft mit hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn bei gemütlicher Fahrt bei 120 - 130 km/h sollte ein verbrauch von 3,5 L realistisch sein. sin_moto. Galaxy-Rider. Reaktionen 161 Punkte 27.180 Beiträge 5.281 Karteneintrag nein Modell Honda NC 700 S (weiß) Gefahrene KM 27600 . 23. September 2014 #7 #7; Ich weiß nur, was man mit konstanten 170- 180 km/h. Im Bereich bei etwa 120 km/h bleibt der Wagen konstant bei etwa 7l/100km. Danach wirds schon teuer. Bei 160 sind es mehr als 10l. Post by Andreas Stube Fahr halt nicht so schnell. Oder fahr dem Fahrzeug entsprechend angepasst. Oder mit der Bahn. Ich wollte nur ne Vergleichsliste haben. Mathias. Matthias Frank 2006-03-07 12:02:51 UTC. Permalink. Post by Mathias Wagler Ich wollte nur ne. Verbrauch 120 km/h 7,1 l / 100 km Verbrauch 150 km/h 11,0 l / 100 km Verbrauch 180 km/h 15,9 l / 100 km Verbrauch 210 km/h 21,6 l / 100 km Verbrauch 228 km/h 25,5 l / 100 km Weitere Fahrzeugdaten Leergewicht 1895 kg Zul. Gesamtgewicht 2460 kg. Nachricht schreiben. Nachricht schreiben. Nachricht schreiben; Zur Merkliste hinzufügen ; Fehler. Anzeige teilen Anzeige teilen. via E-Mail teilen; via.

Ich habe Ford mal persönlich angeschrieben, ob mir nicht ein Muscheldiagramm für meinen Zetec-SE 1.4er Motor zugeschickt werden kann.Dass das nicht klappt war mir eigentlich von vornherein klar. Aber ich hab zumindest die spezifische Verbrauchskurve bekommen (siehe Bild; liegt auf meinem Webserve.. Abend zusammen! Ich hab ja einen neuen GT, wenn ich AB gefahren bin war ich so bei guten 7,5 Litern dabei bei 150 Km/h rum. Wenn ich jetzt so gute 150 fahre, sagt mir der BC das ich mit 9,2 - 9,5 Litern dabei! Liegt es an den Minusgraden? Wohl - Verbrauch bei ~150 Km/h - *push* Foto vergess.. Verbrauch bei 190 km/h. 1. Mai 2009, 18:48. Moin Moin.... war heute wieder mal auf der Autobahn unterwegs... bin 190 Km/h gefahren und hatte einen verbrauch von 12,4 liter.. ist das eurer meinung nac nicht etwas zu viel??? Bitte um eure meinung.. Gruß Andreas Zitieren; Inhalt melden; Zum Seitenanfang; R2D2. Senior Moderator. Mitglied seit 3. Januar 2006. Erhaltene Likes 191. Verbrauch 3.8 Liter Maschine bei 130 km/h. nk_11; 25. August 2014; 1 Seite 1 von 3; 2; 3; nk_11. Stammleser. Beiträge 1.957 Bilder 3. Verbrauch bei 140km/h. Ersteller ninja_tnv; Erstellt am 14 Nov 2012; Vorherige. 1 Wechsle zu Seite. Weiter. 4; 5; 6; Erste Vorherige 6 von 6.

Video: Praxisnahe Autobahnreichweite bei 120-130km/h - IONIQ

Peugeot 5008 GT Line 1,6 BlueHDi 120 EAT6 – Testbericht

Verbrauch bei Geschwindigkeit - spare-benzin

Hallo, wollte mal wissen mit welchen Verbrauch man(n) rechnen kann wenn man mit dem G so 120-130km/h auf der Bahn fährt (konstant mit Tempomat) Habe einen 1.6 16V Bj. 02. Kann ich da so mit 5,5 bis 6L rechnen? MfG Christophe Der niedrigste Verbrauch wird bei möglichst konstanter Fahrweise erreicht. D.h. wenn Tempomat vorhanden, diesen auf der AB bei 110 km/h arretieren. Wobei 110 km/h auch nur bei dreispurigen Autobahnen zu empfehlen ist. Diese Geschwindigkeit stellt für mich die optimale Mischung aus Verkehrsfluss, Lautstärke und Verbrauch dar

Der Verbrauch und die Emissionen bei der maximalen Geschwindigkeit von 120 km/h werden nur über 10 s des 20 minütigen Tests gemessen und fließen entsprechend kaum in die Durchschnittsberechnung ein. Höhere Geschwindigkeiten werden überhaupt nicht gemessen. Doch gerade bei hohen Geschwindigkeiten steigt der Luftwiderstand überproportional zur Geschwindigkeit an und erhöht dadurch. Natürlich verbraucht man bei 160 km/h mehr Sprit, als bei 130km/h. Ab 50km/h ist bei konstanter Fahrt der Luftwiderstand der Hauptgrund, weshalb man Sprit verbaucht. Und der ist bei 160km/h größer als bei 130km/h. Alopezie 27.10.2015, 20:25. Ja. Du hast einen höheren Luft widerstand zu bewältigen. Fahre mal mit dem Fahrrad eine Strecke von 100km, einmal mit 5 kmh Durchschnitt und einmal.

Im Ernst: Du wirst mit einem PKW, der 1.000 Kilogramm wiegt, ca. 0,035 Liter verbrauchen, bis Du bei 100 KM/h angekommen bist. Wenn Du einen doppelt so schweren PKW mit 2.000 Kilogramm Gewicht fährst, dann wirst Du 0,07 Liter verbrauchen. Du kannst demnach mit dem leichteren Wagen 28x beschleunigen, bis Du 1 Liter verbraucht hast. Und mit dem schweren Wagen? Genau, 14x. Und wenn Du 1.419x bzw. Verbrauch bei Marschfahrt: bei ca.: 8 Liter pro Stunde bei ca. 35 km/h (geringste Gleitgeschwindigkeit mit 4 Personen) Verbrauch bei Vollgas: bei ca.: 15 Liter pro Stunde bei ca. 55 km/h (mit 4 Personen) Geändert von Nußschale2 (19.07.2007 um 17:11 Uhr) Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag: Skier Unter anderem wird hier ein CO2-Einsparpontential von etwa 3,5 Millionen Tonnen für ein Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen prognostiziert. Würde ein Tempolimit von 130 km/h auf.

Guten Morgen in die Runde!Ich bin gerade leicht verwirrt (alle Verbrauchswerte sind ausgerechnet, sprich keine BC-Daten)Ich fahre sonst auf der Autobahn immer Tempomat 100 und habe immer zwischen 6,2 und 6,3 Liter gebraucht, was für einen Benziner echt Eine Autozeitschrift hat Sportwagen, aber auch brave Familienautos und Diesel-PKW zum Vollgas-Test geladen. Bei Höchstgeschwindigkeit schlucken manche Autos fünfmal mal soviel wie im Normverbrauch Bei 120 km/h fällt Sicherung Nr.5 aus. Ein etwas spezielles Problem bei meinem 124 / 200T Benziner / Bj. 90 / 200.000 km: Bei Fahrten mit eingeschaltetem Licht brennt bei 120 km/h die Sicherung Nr.5 durch. Bis 120 km/h läuft alles ganz normal, aber dann scheint irgend etwas plötzlich so viel Strom zu ziehen, daß die Sicherung durchbrennt. Also geschwindigkeitsabhängig Das ist bei.

Tesla S im Nachtest: 258 km Reichweite bei 120 km/h und 13

  1. Die Polizei toleriere im allgemeinen Geschwindigkeiten bis 88 km/h. Ohne die vorgeschriebene Bremse liefen Lastwagen mitsamt einem beladenen Auflieger in der Ebene rund 120 km/h
  2. Technische Daten zum Test: Der 39.392 Euro teure VW Tiguan 1.5 TSI Elegance tritt zum Verbrauchs-Check an
  3. So ist auch erklärt, warum ein Auto bei 90 km/h einen sehr geringen Verbrauch hat. Mit höherer Geschwindigkeit wird es immer schwerer für den Motor, der Luftwiderstand wird immer groß, bis die Leistungsgrenze erreicht ist: Ein Auto mit 60 kW fährt locker 190 km/h, ein doppelt so starkes Auto mit 120 kW fährt jedoch auch nur 230 km/h, und damit auch nicht viel schneller
  4. Abnehmen mit Fahrrad fahren ruhig (ca. 15 - 20 km/h) Wie viel Gewicht Du mit der Tätigkeit Fahrrad fahren ruhig (ca. 15 - 20 km/h) abnimmst und wie viele Kalorien Du damit verbrauchen kannst, hängt davon ab, wie lange Du dieser Tätigkeit nachgehst. Gib nachfolgend ein, wie viel Gewicht Du verlieren möchtest oder wie viele Kalorien Du verbrauchen willst
  5. Bei der Verbrennung von einem Liter Diesel entsteht somit etwa 14 % mehr CO 2 als bei der Verbrennung von einem Liter Benzin, das heißt wenn ein Ottomotor einen Mehrverbrauch von etwa 14 % gegenüber einem Dieselmotor hat, sind die Motoren hinsichtlich des CO 2-Ausstoßes gleichwertig.Daher können Benzin- und Dieselfahrzeuge nicht einfach über den Kraftstoffverbrauch gemessen in Litern.

Verbrauch bei 90/120 Km/h / Model 3 Long Range 2021 vs

Verbrauch bei 120 km/h: 6,5 l: 6,5 l: 7,2 l: 7,2 l: Verbrauch Stadt: 8,8 l: 8,8 l: 9,8 l: 11,2 l . Neu: Facebook! 7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf Gefällt mir klicken). Vielen Dank! Facebook: 7-forum. Neuvorstellungen BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto. Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 4,6 l; Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,7 l; Kraftstoffart Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ) Fahrwerk / Bremsen: Rahmen dreiteiliges Rahmenkonzept aus Vorder- und Hinterrahmen mit mittragendem Motor; Vorderradführung / Federelemente BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 35 mm, Zentralfederbein, Zugstufendämpfung. Also. da ich ja in der CH wohne, haben wir eh 120 KM/h limit, dh. es ist mir egal, ob die Kiste 210 oder 230 faehrt. Aber auch nach zahlreichen Threads zum Thema Drehmoment, Verbrauch usw, bin ich mir nicht firstsicher. Wenn man nun also eher im Stadt/Landverkehr unterwegs ist und hoechstens.. verbrauch 330i bei 120km/h tempomat [ 3er BMW - E46 Forum ] (Seite 2) - Das BMW-Syndikat BMW Forum ist der zentrale Treffpunkt und die Anlaufstelle für alle BMW Fahrer und gleichzeitig umfassende Wissensplattform für alle BMW Modelle und BMW Tunin

Verbrauch und Lärmpegel bei ca

Stromspartest: 12,5 kWh/100 km, 120 km Reichweite; Maximaler Verbrauch: 80,3 kWh/100 km, 18 km Autonomie; Spritverbrauch bei leerer Batterie . Auch mit leerer Batterie kann man dank dem 55-Liter-Benzintank eine lange Strecke zurücklegen. Die Durchschnittsverbräuche bei (praktisch) leerer Batterie liegen sehr nahe an denen des RAV4 Hybrid AWD-i, der einen normalen Hybridantrieb ohne. Beide Fahrzeuge verbrauchen laut Bordcomputer bei 30 KM/H etwa 50% mehr als bei 50 KM/H und etwa doppelt so viel wie bei 70 KM/H (Verbrauchsoptimum). Durch die Verbindung von Tempo 30 und Rechts-vor-Links oder durch Einsatz von Hinternissen, die zum Bremsen zwingen (Aufpolderungen, Verengungen) wird der Verkehrsfluß stärker behindert, als auf Tempo 50 Straßen Hinter dem C5 Aircross lagen der Jeep Compass 1.6 Multijet II mit 120 PS (4,85 Liter), der Kia Sportage 1.6 CRDi DCT7 AWD 136 PS (konstant 60 bis 70 km/h) waren es nur 3,3 Liter und maximal (bergauf mit viel Gas) waren es ebenfalls überdurchschnittliche 21,0 Liter/100 km. Am Ende unserer über 800 Kilometer langen Testfahrten zeigte der Bordcomputer 5,1 Liter/100 km an. Daten. Fahrzeug. Kalorienverbrauch als Abnehm-Hilfe. Jeder Freizeitsportler möchte wissen, ob seine Aktivitäten denn auch etwas für die Figur bringen. Das kann aber manchmal etwas frustrierend sein - denn man muss schon ganz schön lange laufen oder auf dem Fahrrad sitzen, um eine gehörige Menge an Kalorien zu verbrauchen.. Aber man darf nicht vergessen: Erstens zählt jede Kalorie - und zweitens hilft. Verbrauch 120 km/h: 11,7 l / 100 km: Verbrauch 150 km/h: 18,2 l / 100 km: Verbrauch 180 km/h: 26,2 l / 100 km: Verbrauch 210 km/h: 35,7 l / 100 km: Verbrauch 240 km/h: 46,7 l / 100 km: Verbrauch 270 km/h: 59,0 l / 100 km: Verbrauch 300 km/h: 72,9 l / 100 km: Verbrauch 305 km/h: 75,4 l / 100 km: Weitere Fahrzeugdaten: Leergewicht: 1900 kg: Zul. Gesamtgewicht : 2290 kg: Listenpreis ab: 180400.

Verbrauch auf 100 km bei konst. 90 km/h 4,5 l; Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5,3 l; Kraftstoffart Super Bleifrei 95 ROZ im 21 l Tank. Fahrwerk / Bremsen: Rahmen; Vorderradführung / Federelemente BMW Telelever,extern eingebautes Federbein mit Schraubendruckfeder und Zweirohr-Gasdruckdämpfer. Hinterradführung / Federelemente Kardan-Einarmschwinge mit BMW Paralever, Federbein mit. 183 km/h: Anhängelast gebremst: 1.110 kg: Anhängelast ungebremst: 450 kg: Umwelt und Verbrauch Hyundai i20 1.0 T-GDI (120 PS) Kraftstoffart: Super: Tankinhalt: 50 Liter: Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben: 5,1 l/100 km (kombiniert) 6,2 l/100 km (innerorts) 4,5 l/100 km (außerorts) CO2-Emissionen nach Herstellerangaben : 119 g/km (kombiniert) Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch. Ab 120-130 geht der Verbrauch durch die Decke. Bei konstant 160-170 sind es 15-16l. Wir liegen mit reichlich Stadtverkehr und zügiger Fahrt auf der AB (wenn es frei ist, immer über 130) bei 10-12l. Ich habe aber auch schon Tankfüllungen mit 15l verfahren Verbrauch auf 100 km bei konst. 120 km/h 5 l; Kraftstoffart Superbenzin bleifrei, Oktanzahl 95 (ROZ) ; durch automatische Klopfregelung aber betreibbar bis Mindestoktanzahl 91 (ROZ) Fahrwerk / Bremsen: Rahmen dreiteiliges Rahmenkonzept aus Vorder- und Hinterrahmen mit mittragender Motor-Getriebe-Einheit; Vorderradführung / Federelemente BMW Motorrad Telelever; Standrohrdurchmesser 35 mm. Naja, Du brauchst schon mehr Solarpanels = mehr Ressourcen, um den Stromverbrauch Deines Autos zu decken, wenn Du 160 km/h statt 120 km/h fährst. Der Verbrauch steigt in dem Geschwindigkeitsbereich deutlich. Re: Weil auch E-Autos mehr verbrauchen Autor: Klausens 06.07.21 - 10:51 Achso, also ist die Regel: Wenn man nur das Nötigste braucht, dann guter Strom, wenn man mehr als das Nötigste.

VW ID.3 Verbrauch bei 120 km/h bei herbstlichen ..

Bisher lag mein Verbrauch immer unter Herstellerangaben, hier ist es anders. Im Stadtverkehr liegt der Verbrauch bei 12,5 Liter und auf der Autobahn bei 120 km/h 9,0 Liter. Allerdings überrascht der Verbrauch bei Volllast (4200 kg ges. Gew. mit Anhänger) auf der Autobahn. Bei einer Geschwindigkeit zwischen 85 und90 km/h sind es 8,5 Liter. Die Anhängerlast von 1850 kg bei gebremsten. Bei 120 km/h ist ohnehin Schluss - für flotte Autobahnfahrten ist der Plug-in-Hybrid also nicht gedacht. Den Durchschnittsverbrauch gibt Ford mit 3,1 bis 3,6 Litern Super auf 100 Kilometer an - plus 17,6 kWh Strom. Wie bei jedem Plug-in-Hybrid variiert der Verbrauch sehr stark, weil er davon abhängt, wie das Fahrzeug genutzt wird. Wer immer brav auflädt, wird kaum Benzin verbrauchen. Hallo Leute, nach dem ich ende letzten Jahres meinen Motor komplett neu hab aufbauen lassen (Motorschaden) hatte ich in der Vergangenheit immer das Gefühl das er mehr verbraucht als vor der Reparatur. Habe jetzt eine Messung durchgeführt mit volltanken, 100 km fahren und wieder volltanken..

Strohstriegel

Verbrauch bei 120 km/h und 2-8° - sieht top aus - e-up

Hoher Verbrauch bei 120 km/h Seite 2 Astra-H-Forum

Unterwegs im E-Auto: Mit welcher Geschwindigkeit kommt man

  1. BMW-Drivers - Verbrauchswerte bei 60, 130 und 200km/
  2. #AMSGate - Tesla Model S: Reichweite von nur 184 km bei
  3. Verbrauch bei 140km/h TX-Board - das T5 / T6 Foru
  4. Reichweiten-Test: Tesla schlägt Audi - EFAHRER
  5. Autobahn-Verbrauch BMW i3 bei 100 km/h bzw
  6. Verbrauch bei 140km/h Seite 5 TX-Board - das T5 / T6

Verbrauch: bei 130 km/h niedriger als bei 100 km/h? - seite

  1. Verbrauch bei 150 km/h, 4 thoughts on benzinverbrauch auf
  2. Den E-Auto-Hype haben Sie - satt? Dann bitte hie
  3. Wandlerbrückung erst bei 120 km/h - Jeep Foru
Kia Stonic 1Audi A6 3Audi A4 3Audi A3 2